KERATOLYTISCHER PFLEGEBALSAM | Asepta - Deutsch
ASEPTA
Laboratoire Asepta Monaco

KERATOLYTISCHER PFLEGEBALSAM

INDIKATIONEN

Stark ausgeprägte Schwielen, trockene Füße

WIRKUNG

Der Keratolytischer Pflegebalsam Akileïne® glättet dank seines mit Papain kombinierten Harnstoffgehalts (15 %) raue Fußbereiche und beugt der Hornhaut- und Schwielenbildung vor. Seine pflanzlichen, feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffe versorgen zudem die Epidermis intensiv mit Feuchtigkeit.

ANWENDUNG

Zweimal täglich auf die Füße auftragen. Raue Stellen wie Ferse und Vorfuß besonders sorgfältig massieren.

Nicht bei Kindern unter 3 Jahren verwenden.
Kontakt mit Augen vermeiden. Bei versehentlichem Kontakt mit klarem Wasser spülen.
Lagertemperatur unter 25 °C.
Nach Anwendung die Haut nicht der Sonne aussetzen.
Für diabetische Füße geeignet.

WIRKSTOFFE

Harnstoff, Papain, Traubenkernöl, Imperata Cylindrica, Allantoin, Seiden-Lipesters® (exklusives ASEPTA-Patent).

ASEPTA ARTIKEL NUMMER

ASEPTA NUMMER : 1111
EAN : 3323030000046